Unglaubliches Dschungeltrekking im Khao Sok Nationalpark!

Khao Sok Nationalpark Dschungeltrekking-featured-image

Inhaltsverzeichnis

Hallo ihr Lieben, grüßt euch eure Reise-Bloggerin aus dem Rheinland! Heute nehme ich euch mit auf eine atemberaubende Reise in den Dschungel Thailands. Seid ihr bereit für bezaubernde Wasserfälle, exotische Tiere und ein unvergessliches Trekking-Erlebnis? Guter Dinge und festen Trittes begebe ich mich in den eindrucksvollen Khao Sok Nationalpark. Doch seid unbesorgt – während ich mich durch den tropischen Regenwald kämpfe, dürft ihr die Erfahrung bequem von eurem Sofa aus miterleben!

Ein bisschen mutig muss man ja sein! Immerhin hatten wir bereits beim Schnorcheln auf Koh Phi Phi und beim Erklimmen der Kalksteinfelsen von Railay Beach allerhand Abenteuer zu bestehen. Und dennoch, es gab keinen Moment, in dem ich mich je gefragt habe: "Warum machst du das eigentlich?" Denn der Nervenkitzel, die unvergleichbaren Ausblicke und die Möglichkeit, Orte zu entdecken, die man sonst nur aus traumhaften Reisekatalogen kennt, sind es wert, unsere Komfortzone hin und wieder zu verlassen.

Nachdem wir auf Koh Phangan es auf der berühmten Vollmondparty mal so richtig haben krachen lassen und in Koh Tao in einem echten Tauchparadies abgetaucht sind, führt uns die Reise nun weg von den Stränden und hin zur unberührten Wildnis inmitten des wunderschönen Khao Sok Nationalparks. Mit meinem Rucksack als treuen Begleiter tauche ich ein in eine andere Welt, die ich fast ein wenig mit euch teilen möchte. Es erwarten uns geheimnisvolle Höhlen, eindrucksvolle Kalksteinfelsen und vor allen Dingen viel, viel Grün! Lasst uns also zusammen eintauchen in dieses unglaubliche Dschungel-Abenteuer!

Was erwartet Sie im Khao Sok Nationalpark?

Khao Sok Nationalpark, ein Juwel in Südthailand, ist ein wahres Paradies für Natur- und Abenteuerliebhaber. Wie ein grüner Teppich breitet sich der Dschungel mit seiner üppigen Vegetation und spektakulärer Tierwelt vor Dir aus. Altehrwürdige Bäume recken sich in den Himmel, Lianen hängen von Zweig zu Zweig und Wasserfälle rauschen leise im Hintergrund. Hier herrscht die Natur, und ich glaube, nirgendwo anders habe ich das so intensiv gespürt wie hier.

Vorbereiten auf das Dschungeltrekking

Bevor Du Dich ins Dschungelabenteuer stürzt, empfehle ich Dir, ein paar Vorbereitungen zu treffen. Gutes Schuhwerk ist ein Muss. Du wirst auf vielen unterschiedlichen Oberflächen laufen, unter anderem auch durch matschige oder rutschige Bereiche. Eine Trinkflasche ist ebenso unverzichtbar, denn das Trekking kann sehr schweißtreibend sein. Es ist auch hilfreich, einige Snacks einzustecken, denn im Dschungel gibt es keine Supermärkte.

Die atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt des Khao Sok

Im Khao Sok erwarten Dich eine Fülle von Tieren und Pflanzen. Von den kleinen und unscheinbaren bis hin zu den großen und auffälligen – die biologische Vielfalt ist unglaublich. Zugleich ist es ein ruhiges Vergnügen, den Lauten des Dschungels zu lauschen und die verschiedenen Arten zu entdecken. Besonders beeindruckt hat mich der Rafflesia, die größte Blume der Welt, deren Blüte nur für wenige Tage sichtbar ist.

Meine Erfahrungen mit verschiedenen Trekking Touren

Ich habe mehrere Touren im Khao Sok unternommen, darunter Tageswanderungen und Mehrtagestouren mit Übernachtung im Dschungel. Jede Tour hatte ihre eigenen Highlights und Herausforderungen. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir eine Nachtwanderung, bei der wir eine Vielzahl von nachtaktiven Tieren sehen konnten, darunter Schlangen, Spinnen und Eulen.

Leitfaden für ein sicheres Dschungeltrekking

Einige Dinge solltest Du beachten, um Dein Dschungeltrekking sicher und angenehm zu gestalten. Halte genügend Abstand zu wilden Tieren und befolge die Anweisungen Deines Guides. Viele Pflanzen sind giftig, also halte Deine Hände und Füße immer in sicherer Entfernung. Und finally: Nimm keinen Müll mit in den Dschungel und hinterlasse keinen!

Was man nach dem Trekking im Khao Sok nicht verpassen sollte

Erschöpft aber glücklich nach dem Trekking? Dann gönn Dir eine Pause und entspanne bei einem traditionellen thailändischen Massage oder lasse den Tag bei einem leckeren Abendessen in einem der lokalen Restaurants ausklingen. Das Nam Talay Restaurant hat mich mit seinen Meeresfrüchtespezialitäten besonders beeindruckt.

Wie Sie ihre Dschungeltrekking Tour buchen können

Wenn Du nun Lust auf eine Dschungeltour bekommen hast, empfehle ich Dir, einen lizenzierten Guide zu engagieren, der Dich sicher durch den Dschungel führt und Dir viele interessante Informationen gibt. Es gibt viele Tourenanbieter vor Ort, aber Du kannst auch online buchen – ich habe gute Erfahrungen mit der Website "Khao Sok Tour" gemacht.

Share the Post: